Grünpaten gesucht

Bild Stadt Rüsselsheim am Main

Grüne Oasen in unserer Stadt


In welchen Bereichen sind Patenschaften möglich? Grünpatenschaften können Sie für Bäume, Baumscheiben, für Pflanzbeete an Straßen, Pflanzkübel, Pflanzflächen in Parkanlagen, oder im Bereich von Spielplätzen übernehmen. Nachfolgend beschreiben wir, wie so eine Patenschaft aussieht.

Bäume

Die Pflege durch die Grünpaten beschränkt sich auf das Wässern der Bäume in den Sommermonaten sowie die Entfernung von Unrat und unerwünschtem Aufwuchs.

Die Kontrolle und der Pflegeschnitt der Bäume verbleiben in vollem Umfang beim Städteservice Raunheim/Rüsselsheim. Die städtischen Baumpfleger sorgen auch für die Nachstellung oder Entfernung der an Jungbäumen vorhandenen Baumgurte. Wenn Sie feststellen, dass die Baumsicherungen zu straff, zu lose sitzen oder beschädigt wurden, so melden Sie das bitte.

Baumscheiben und Pflanzbeete an Straßen

Baumscheiben älterer Bäume können nur mit ausreichend Abstand zum Stamm bepflanzt werden, damit es nicht zu Wurzel- und Stammbeschädigungen kommt. Kleinere Flächen können eventuell nur mit Saat bestückt werden. Die vorhandene Bepflanzung in den Beeten oder unter den Bäumen ist im Regelfall zu erhalten. Bestehende Pflanzlücken können in Rücksprache durch Sie bepflanzt und weiter gepflegt werden. Bearbeiten Sie den Boden bitte nur bis ca. 10 cm Tiefe.

Die Pflanzenauswahl können Sie auch anhand einer Pflanzenempfehlungsliste oder  nach einer fachkundigen Beratung mit unseren Pflanzenspezialisten treffen.

Pflanzkübel

Wenn die Kübel eine intakte Bepflanzung aufweisen, ist diese zu erhalten. In den Lücken können Sie die vorher abgestimmte, oder bereitgestellte Pflanzen ergänzen. Ansonsten freut sich die Bepflanzung über Bewässerung und das Entfernen von Abfall sowie unerwünschtem Aufwuchs.

Pflanzflächen in Parkanlagen

Für einzelne Beete in Grünanlagen wird ebenfalls eine Patenschaft sehr begrüßt. Bei Interesse und um die Möglichkeiten einer Neu- oder Nachpflanzung zu klären, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir überprüfen dann, ob eine Patenschaft für das gewünschte Beet möglich ist.

Spielplätze

Alle Spielanlagen werden regelmäßig von geschulten Spielplatzkontrolleuren in Augenschein genommen. Die Pflege, im Rahmen der Patenschaft, beschränkt sich auf das Beseitigen von Unrat und gärtnerische Arbeiten wie Heckenschnitt, Rasen mähen, Bewässerung, Entfernen von Laub und unerwünschtem Aufwuchs.

Wenn Ihnen darüber hinaus eine unmittelbare Beschädigung zum Beispiel durch Vandalismus auffällt, so melden Sie uns das bitte. Das Gleiche gilt für Verschmutzungen, zum Beispiel durch Scherben.

Bei Interesse an einer Patenschaft, schreiben Sie eine E-Mail an gruenpaten@ruesselsheim.de.

Gerne können Sie sich auch telefonisch unter folgender Rufnummer melden.

  • Servicecenter des Städteservice Raunheim Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142 83-2800 oder beim
  • Bereich Grünplanung der Stadt Rüsselsheim am Main, Jennifer Geb, Telefon 06142 83-2192.