Wertstoffhöfe wieder offen!

Nachdem die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelockert wurden, kann der Städteservice die Wertstoffhöfe wieder öffnen. Ab der kommenden Woche können Abfälle und Wertstoffe wieder abgegeben werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es gelten aber weiterhin besondere Regelungen:


Für beide Wertstoffhöfe gilt: 

- es dürfen sich maximal 3 Anlieferer zeitgleich auf dem Gelände befinden 

- den Personalausweis oder Gebührenbescheid bitte vorzeigen 

- es besteht Maskenpflicht, d.h. Mund- und Nasenabdeckung ist zu tragen 

- der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist zwingend einzuhalten 

- es dürfen maximal 2 Personen in einem Fahrzeug sein 

- es ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Wir bitten schon jetzt um Verständnis! 

Öffnungszeiten: 

Rüsselsheim - Montag bis Samstag von 08.00 – 14.00 Uhr 

Raunheim – Mittwoch von 13.00 bis 16.15 Uhr und Samstag von 09.00 bis 11.45 Uhr. An den anderen Tagen bleibt der Wertstoffhof in Raunheim geschlossen. 

Darüber hinaus ist den Weisungen des Personals Folge zu leisten. Es findet keine gewerbliche Entsorgung statt und unsere Mitarbeiter dürfen nicht beim Entladen unterstützen. Das Verwaltungsgebäude und die Toiletten sind für die Kunden weiterhin geschlossen. 

Diese Regelung gilt ab Montag, dem 4. Mai 2020. Das Ziel ist es, in den kommenden Wochen schrittweise – unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen und wenn es die Situation zulässt – weitere Lockerungen zuzulassen. 

Bitte seien Sie solidarisch und kommen nur, wenn es unbedingt notwendig ist! 

Das Servicecenter ist von Montag bis Freitag ebenfalls von 08.00 bis 14.00 Uhr für den Kundenverkehr geöffnet. Der Zutritt ist hier nur einzeln und mit Mund- und Nasenschutz gestattet. Die telefonische Erreichbarkeit ist von 08.00 bis 16.00 Uhr sichergestellt. 

Die sonstige Verwaltungskommunikation, wie beispielsweise das Anmelden von Mülltonnen, ist nur elektronisch bzw. telefonisch möglich. 

Bleiben Sie gesund!