Sperrmülltermine wieder möglich

Wie bereits kommuniziert, dient das Aussetzen der Vergabe von Sperrmüllterminen dazu, im Notfall ausreichend Fahrer für die Rest- und Bioabfalltouren zu haben. 


Momentan vergeben wir Sperrmülltermine bis zur 22. Kalenderwoche (Ende Mai).

Der Städteservice muss derzeit im Sperrmüllbereich sozusagen „auf Sicht fahren“ und wird die Terminvergabe kurzfristig, wochenweise, wenn möglich, verlängern.

Bitte seien Sie solidarisch, melden Sie nur in wirklich dringenden Fällen Sperrmüll an.

Wir hoffen, den Bürgerinnen und Bürgern damit ein Stück weit entgegen kommen zu können.

Bleiben Sie Gesund!