Bereitstellung von Müllbehälter

Die Städteservice informiert über die Bereitstellung von Müllbehältern.


Im Rahmen einer Tourenüberprüfung ist uns aufgefallen, dass an mehreren Objekten die Müllbehälter nicht zur Leerung bereitgestellt werden, sondern von unseren Müllwerkern von den Stellplätzen geholt und zurückgebracht werden.

Dies entspricht nicht der Abfallsatzung der Stadt Rüsselsheim.

Die Bereitstellung von Behältern ist dort wie folgt geregelt:

§9 (7) Die Abfallbehälter sind an den öffentlich bekanntgegebenen Abfuhrtagen und –zeiten an gut erreichbarer Stelle an dem zur Fahrbahn liegenden Rand des Gehwegs oder – soweit keine Gehwege vorhanden sind – am äußersten Fahrbahnrand für eine gewünschte Entleerung bereit zu stellen

Der Straßenverkehr darf nicht oder nicht mehr als notwendig und vertretbar beeinträchtigt werden. Nach erfolgter Leerung der Behälter sind diese durch den Anschlußpflichtigen oder den von ihm Beauftragten auf das Grundstück zurückzustellen.

Im Rahmen der Gleichbehandlung aller Gebührenpflichtigen bitten wir Sie, die abzufahrenden Behälter am jeweiligen Abfuhrtag bis 6.00 Uhr zur Abholung bereitzustellen, damit eine ordnungsgemäße Entleerung erfolgen kann.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Servicecenter der Städteservice unter der Nummer 06142/83-2800.