Wir erteilen Sperrmüll eine Abfuhr.

Einfach anrufen und Termin vereinbaren.


Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihren Keller entschlacken oder einfach mal Ballast abwerfen wollen, sind wir für Sie da. Auf Wunsch kommen wir bis zu vier Mal  im Jahr vorbei, um bis zu 3 Kubikmetern Sperrmüll eine Abfuhr zu erteilen – vorausgesetzt  er steht vor Ihrer Haustür. Doch was ist Sperrmüll eigentlich? Sperrige Einrichtungsgegenstände, die zu groß für die Mülltonne sind. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Abholtermin.

Mit einem Klick per Online-Formular.
Oder per Telefon unter 06142 83- 2800.

Unsere Mitarbeiter/innen nehmen Ihren Anruf zu den bekannten Öffnungszeiten entgegen.
So helfen Sie uns: Stellen Sie den angemeldeten Sperrmüll  am Tag der Abholung bis 6:00 Uhr morgens gut sichtbar und zugänglich an den Straßenrand. Im Laufe des Tages erfolgt die Abfuhr. Sperrmüll können Sie selbstverständlich auch bis 1m3 pro Woche auf dem Wertstoffhof abgeben.